Nutzungshinweise und Datenschutzbestimmungen

Teilnahmebedingungen
Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen über 18 Jahre. Eine Teilnahme ist darüber hinaus nur mit einer gültigen E-Mail-Adresse möglich.

Mit der Teilnahme erklärt sich der Teilnehmer bereit, offiziell als Unterstützer von Angela Merkel auf der Homepage unterstuetzt-merkel.de in der Galerie mit seinem Foto und seinem Statement veröffentlicht zu werden.

Mit dem Hochladen des Bildes und der Abgabe des Statements räumt er der CDU Deutschlands, ihren Gliederungen sowie Vereinigungen und Sonderorganisationen unentgeltlich das einfache, zeitlich und räumlich uneingeschränkte und übertragbare Recht ein, das Bild bzw. das Statement in ihrer ursprünglichen oder veränderter Form für alle Medien (bspw. Print/Online/Social Media) im Zusammenhang mit der Unterstützung Angela Merkels zu nutzen.

Diese Einwilligung umfasst auch eine Digitalisierung und eine elektronische Bildbearbeitung, etwa durch Retuschierung oder Montagen.

Der Teilnehmer erklärt, dass mit der Veröffentlichung des Bildes bzw. Statements seine eigenen Persönlichkeitsrechte nicht verletzt werden. Er bestätige, dass mit der Verwendung des Bildes/Statements keine Rechte Dritter, insbesondere Urheberrechte und das Recht am eigenen Bild, verletzt werden.

Diese Einwilligung kann üblicherweise nicht widerrufen werden. Es besteht kein Anspruch darauf, dass die CDU-Deutschlands und ihre Gliederungen sowie Vereinigungen und Sonderorganisationen das hochgeladene Bild  bzw. Statement veröffentlicht.

Der Teilnehmer muss seine Teilnahme im Double-Opt-In-Verfahren bestätigen. Hierzu wird dem Teilnehmer nach der Übermittlung seiner Daten eine E-Mail zugesandt. Den in dieser E-Mail befindlichen Link muss der Teilnehmer zur Bestätigung seiner Teilnahme anklicken.

Druckfehler, Irrtümer, Änderungen sind vorbehalten. Für technische Probleme wird keine Haftung übernommen.

Datenschutzerklärung
Mit dem Hochladen und Absenden des Formulars erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass die von ihm angegebenen personenbezogenen Daten sowie die besonderen Daten (§ 3 Abs. 9 BDSG z. B. politische Meinung) an die CDU Deutschlands übertragen und zum oben genannten Zweck gespeichert und verwendet werden.

Ferner können die Daten von der CDU Deutschlands, den Gliederungen und Sonderorganisationen der CDU, für die Übersendung von Einladungen, Newslettern und Informationsmaterial - auch per
E-Mail - genutzt werden.

Dieses Einverständnis kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden (online unter info@cdu.de).